Blog

Informationen und allgemeine Schutzmaßnahmen zum COVID-19 / Coronavirus

Plakat-10-Hygienetipps

 

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

 

wir möchten Sie über die allgemeinen Schutzmaßnahmen zum COVID-19 / Coronavirus informieren. Die allgemeinen Schutzmaßnahmen gelten sowohl für Privatpersonen und Öffentlichkeit, wie auch in Betrieben, Einrichtungen, Gemeinschaftsunterkünften etc. Wie bei Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützen Husten- und Nies-Etikette, gute Händehygiene sowie Abstand zu Erkrankten (ca. 1 bis 2 Meter) auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus. Diese Maßnahmen sind auch in Anbetracht der Grippewelle überall und jederzeit angeraten. Das Thema Händehygiene muss an dieser Stelle stärker betont werden, denn das ist wirklich das A und O.

 

Im Normalfall reichen einfache hygienische Schutzmaßnahmen, wie in den Postern im Anhang dargestellt, aus. Im Ernstfall, d. h. wenn Verdachtsfälle vor Ort bekannt werden, ist auf die Anweisungen der Gesundheitsämter vor Ort sowie der örtlichen Behörden zu achten. In jedem Fall ist den Ämtern Folge zu leisten.

 

Wir bitten Sie, die allgemeinen hygienischen Schutzmaßnahmen anzuwenden.

Darüber hinaus möchten wir Sie aufgrund der Krankheitsentwicklung bitten, auf  ein “Händeschütteln” zu verzichten. Vermeiden Sie, anderen Menschen die Hände zu schütteln – egal in welcher Situation -. Schenken Sie dafür ein freundliches Lächeln.

 

Besten Dank für Ihre Beachtung und Ihr Verständnis.

 

 

Ich sende Ihnen freundliche Grüße aus Kassel

 

Sigrid Junge

____________________________________

Sigrid Junge

Abteilungsleitung Altenhilfe

 

mailto:sigrid.junge@awo-nordhessen.de

Telefon:  0561/50 77 – 457  Mobil:  0170-9135 08 0

PC- Fax:  0561/50 77 – 475

 

AWO gemeinnützige Gesellschaft

für soziale Einrichtungen und Dienste

in Nordhessen mbH

Wilhelmshöher Allee 32 a

34117 Kassel

Internet:  http://www.awo-nordhessen.de

Hinterlasse eine Antwort